Eine Woche nach dem Cäcilienkonzert nutzten wir die Gelegenheit, um das Musikzimmer zu entstauben, so manch alte Noten zu entsorgen und um generell wieder Ordnung in die Bude zu bringen. Die ein oder anderen Schätze sind dabei auch hervorgekommen: T-Shirts, die zum Abschlusskonzert von Herbert Lanzersdorfer angeschafft wurden, div. Musikkassetten, veraltete Bücher zu "Musik in Bewegung" usw. 

Foto 01.12.17 20 31 30

 

Im Anschluss an diese Arbeit gab es warmen Leberkäse mit Getränken. 

 

Zu den Bildern

Traditionell findet Ende November unser Cäcilienkonzert statt, heuer war es am 25. November 2017 soweit.  Den Besuchern in der vollen Theresia-Kiesl-Halle durften wir ein abwechslungsreiches Konzert bieten: von der festlichen Fanfare, über die Vertonung vom Märchen Schneewittchen, zur musikalischen Reise auf die Dolomiten. Von den bekanntesten Klängen aus dem Musical Grease zu einem traditionell, mit Zigeunerklängen angehauchten, Marsch. 

Alexander Laher zauberte mit seinem Flügelhorn ein Solo zur Polka "Flügelhornzauber" und Theresa Luger schlüpfte in die Rolle von Tina Turner, während sie über "Proud Mary" sang. 

 

20171125 Caecilienkonzert MV Sarleinsbach 018

20171125 Caecilienkonzert MV Sarleinsbach 038

 

Außerdem hatten wir einen ganz besonderen Grund zum Feiern: Johann Jungwirth und Karl Brunner erhielten das Verdienstkreuz in Gold, die höchste Auszeichnung, die vom Blasmusikverband verliehen wird. Zusätzlich durften wir die Verdienstmedaille in Bronze an Günther Weidenholzer, in Silber an Wolfgang Koller und an Gold an Josef Wögerbauer verleihen. 

20171125 Caecilienkonzert MV Sarleinsbach 029

v.l.n.r.: Hermann Starlinger (Obmann Bezirksverband), Karl Brunner, Johann Jungwirth, Obmann Walter Öhlinger

 

20171125 Caecilienkonzert MV Sarleinsbach 028

v.l.n.r: Hermann Starlinger (Obmann Bezirksverband), Josef Wögerbauer, Wolfgang Koller, Günther Weidenholzer, Obmann Walter Öhlinger, Kapellmeister Philipp Karlsböck

 

Nicht nur altgediente Musker durften wir auszeichnen, sondern auch junge: So gratulieren wir Patricia Hofer (Querflöte) und Andreas Stöbich (Trompete) zum Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze. Ganz herzlich gratulieren wir Alexander Laher, der im heurigen Jahr das Leistungsabzeichen in Gold, das Audit of Art, hervorragend abgeschlossen hat. 

20171125 Caecilienkonzert MV Sarleinsbach 030

v.l.n.r.: Jugendreferentinnen Theresa Luger und Daniela Pichler, Patricia Hofer, Andreas Stöbich, Walter Öhlinger

 

Gewachsen sind wir heuer nicht um drei Musiker, sondern um drei Mädls, die mehr ihren Charme spielen lassen. Wir begrüßen Monika Roth, Vanessa Hurnaus und Magdalena Pühringer als Marketenderinnen in unserem Verein:

20171125 MV Sarleinsbach allgem 009 iloveimg compressed

 

Wir dürfen uns bedanken...

... bei unserem Moderator Christian Scharinger, der das Konzert mit seinem Wortwitz und seiner Spontanität würdig und unterhaltsam umrahmt hat.

20171125 Caecilienkonzert MV Sarleinsbach 036

 

... bei unserem Fotografen Thomas Eder, der uns immer im rechten Licht zu präsentieren weiß und uns die Fotos zeitnah und in super Qualität zukommen lässt.

 

... bei Martin Gabriel-Wögerbauer von Hypesound, der gemeinsam mit seiner Musik- und Lichtanlage das Konzert besucht und uns auch so einiges an Arbeit abnimmt, da er diese komplizierten Mischpulte eigenhändig bedient.

 

... bei unserem Getränkehändler Pichler für die reibungslose An- und Ablieferung!

 

... bei den Goldhaubenfrauen, die auch heuer für die köstliche Bewirtung und schöne Tischdeko sorgten. 

 

20171125 MV Sarleinsbach allgem 010

 

... bei allen Besucherinnen und Besucher, die sich dieses Konzerthighlight und den entspannten Ausklang bei dem ein oder anderen Gläschen Wein nicht entgehen ließen!

20171125 MV Sarleinsbach allgem 007 

 

Zu den Bildern 

 

Hier ein paar Eindrücke vom Aufbau des Cäcilienkonzertes 2017: 

Aufbau1

 

Aufbau2

 

Aufbau3

 

Aufbau4

 

Aufbau5

 

Ein großer Dank gebührt unseren Getränkehändler "Getränke Pichler": Ohne deren Lastwagen müssten wir die vielen Notenständer, Sessel, Instrumentenhalter, Schlagzeug usw. händisch schleppen!

 

Hier gehts noch zu einem Aufbau-Zeitraffer Video.

Leider war auch der Leonhardikirtag im Jahr 2017 eher vom schlechten Wetter geprägt: Nebel und Regen. Nichtsdestotrotz begleiteten wir die Reiter einen Teil auf dem Weg zum Reiterplatz, wo es eine Pferdesegnung gab. 

 

Leonhardi2

Leonhardi1

 

Bevor wir uns dann auf zum Punschstand machten, gab es noch Schnitzel mit Erdäpfelsalat als Dank für die musikalische Untermalung. 

 

Leonhardi3

 

Danke an die Organisatoren - Kamaradschaftsbund und Reiterverein. Auch heuer war der Leonhardikirtag ein besonderes Event in Sarleinsbach!

Natürlich nahmen wir auch im Jahr 2017 erfolgreich bei den Bläsertagen, die in diesem Jahr vom Musikverein Kleinzell im Mühlkreis organisiert wurden, teil: Am 11. November 2017 um 14:40 Uhr stellten wir uns der Jury in der Alfons-Dorfner Halle. 

 

K1600 Konzertwertung1K1600 Konzertwertung4

 

Unsere diesjährigen Wertungsstücke in der Stufe C waren das Pflichtstück "Snow White" von Thomas Doss, sowie den Soundtrack zu "Drachenzähmen leicht gemacht" von John Powell als Selbstwahlstück. Den Juroren hat unsere Auswahl und unsere Darbietung gefallen, denn wir erspielten zu 72igst fabelhafte 144 Wertungspunke. Zum Vergleich: letztes Jahr erreichten wir 128 Punkte. 

 

K1600 Konzertwertung2

 

Dieses tolle Ergebnis ließen wir bei Pasta Asciutta im Gasthaus Mandl ausklingen. Wir freuen uns, dass wir dieses tolle Ergebnis erreicht haben und danken allen Unterstützern!

 

Und nicht vergessen: Am 25. November 2017 findet unser Cäcilienkonzert in der Thersia-Kiesl-Halle in Sarleinsbach statt!

 

Am Samstag, 14. Oktober 2017 fand der alljährliche Probetag statt. Hierfür teilten wir die Musikkapelle in drei Unterkapellen: Holz, hohes Blech und tiefes Blech. 

Gemeinsam mit tollen Referenten übten wir zuerst in den kleinen Gruppen die Wertungsstücke, die wir bei den Bläsertagen am 11. November 2017 sowie bei unserem alljährlichem Cäcilienkonzert am 25. November 2017 zum Besten geben werden. Nach einer erfrischenden Jause fand noch eine Gesamtprobe statt. 

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Referenten fürs Kommen und ihre Geduld, die Stücke mit uns einzuüben!

 

Probetag 2

 Probetag 1

 Probetag 3

 

Traditionell findet Ende September das Erntedankfest der Pfarre Sarleinsbach statt. Die Landjugend gestaltet für diesen Anlass die Erntekrone aus vielen verschiedenen Erzeugnissen aus der Landwirtschaft. 

Der Kirchenchor und die Musikkapelle umrahmen die Messe musikalisch und im Anschluss gibt es noch eine Agape mit Brot und (Süß-)Most. Normalerweise findet dieses schöne Fest am Marktplatz statt, aber dieses Jahr wurde es aufgrund der unsicheren Wetterlage in die Kirche verschoben. Aber das tat der Festlichkeit natürlich keinen Abbruch. 

 

K1600 Erntedank1

K1600 Erntedank2

 

Zu den Bildern

"Wer die meisten Geburtstage hat, lebt am längsten" ist das Ergebnis einer wahrscheinlich nicht ganz zu ernst zu nehmenden Studie. Zum Glück hat das Jahr 12 Monate und zum Glück sind wir bereits um die 80 Mitglieder, so kann man nach den Proben ziemlich oft Geburtstag feiern. 

Am Freitag, den 15. September 2017, nahmen ein paar Geburtstagskinder den freudigen Anlass wahr und spendierten Getränke sowie Bratwürstl mit Sauerkraut nach der Probe. 

 

Diese feierliche Gelegenheit nutzen wir, um Helene Wiederseder und Sarah Öller, die uns sechs Jahren als Marketenderinnen unterstützen, aus dem Verein offiziell zu verabschieden. Danke, dass ihr bei all den Ausrückungen so zuverlässig dabei wart und auch die oft unterschätzte Aufgabe des Schnapsmischens und -verkaufens perfekt gemacht habt :-)

K1600 Wrstl 2

Die Mitglieder des MV Sarleinsbach sind nicht nur Einwohner der Marktgemeinde Sarleinsbach, sondern auch aus den umliegenden Gemeinden Hörbich, Atzesberg, Rohrbach, Aigen-Schlägl etc. 

Daher folgen wir gerne der Einladung unseres Trompeters und Bürgermeister von Atzesberg, Josef Scharinger, das Familienfest der ÖVP Atzesberg am 17. September 2017 musikalisch zu umrahmen. 

Um die Mittagszeit gaben wir bekannte Frühshoppen-Nummern zum besten, während die Besucher Bratwürstl genossen. 

K1600 Familienfest 2

 K1600 Familienfest 1

Der heurige Musikausflug fand von 2. bis 3. September 2017 statt. Aufgrund der Schlechtwetterlage wurde das Programm spontan umgeplant: Anstatt einer Seilbahnfahrt auf den Grünberg mit anschließender Wanderung zum Laudachsee, fuhren wir nach Hallstatt ins Salzbergwerk. Dort wurden wir neu eingekleidet, damit unsere Kleidung bei den Rutschen nicht abreibt. Dank einigen Infos der Guides, kurzen Videos und einer Lichtershow sind wir nun Experten in der Salzgewinnung.

 

K1600 Ausflug07

 

Nach dem Mittagessen im urigen Gasthof "Steeger Wirt" fuhren wir zum Höhepunkt unseres Ausflugs: Dem 140-Jahr-Jubiläum des Musikvereins Altmünster. Leider wurde aufgrund des Starkregens der Einmarsch abgesagt, aber wir ließen es uns nicht nehmen, ein paar Märsche zum Besten zu geben. Die abendliche Party wurde von der Band Pro Solisty umrahmt, die für ordentlich Stimmung im Festzelt sorgte. 

 

Am nächsten Tag wurde erneut das Festzelt erkundet und de Trachenmusikkapelle Oberwang beim musikalisch anspruchsvollem Frühshoppen gelauscht. Unser Obmann, Walter Öhlinger, feierte an diesem Tag einen runden Geburtstag, weswegen er den Marsch "Dem Land Tirol die Treue" dirigieren durfte. 

K1600 Ausflug17

Danke an alle Mitfahrer, Buschauffeure und Organisatoren - es war ein toller Ausflug!

 

K1600 Ausflug21

 

Zu den Bildern